Ispica

Hoch thronen die grauweißen Mauern und Palazzi von Ispica auf einem Felssporn über der gelichnamigen Schlucht, in der Felsengräber aus der Frühzeit und christliche Katakomben zu sehen sind. Das Städtchen mit 15.000 Einwohnern lädt zum bummeln ein. Nur 20 Minuten von der Villa entfernt ist der Supermarkt für den Einkauf schnell erreicht.

Nur 2 km vom weitläufigen Sandstrand entfernt verbringen Sie im Süden Siziliens entspannte Urlaubstage.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Martin Wirthensohn / Günter Klemm